Das Konzept des freien Willens
Die Frage, ob Menschen einen freien Willen haben, ist eine spaltende Frage, die die Menschheit seit Beginn ihrer Denkfähigkeit verfolgt. Viele Menschen argumentieren, dass Menschen, die mit einem Gehirn ausgestattet sind, das sie zu moralisch vernünftigen Wesen formt, immer die Wahl haben, wenn sie auf ihre Wünsche und ihr Verhalten reagieren. Wenn Menschen keinen freien Willen haben, wären sie keine anderen als Marionetten an einer Schnur. Es gibt jedoch ein anderes Lager, das argumentiert, dass der freie Wille eine Illusion ist.


Ein Naturjuwel am Wallersee für Nacktbader
Warum sich Naturisten von FKK abgrenzen

www.salzburg24.at; Veröffentlicht: 06. August 2020 13:00 Uhr

Pack‘ die Badehose ein! Genau diese kann man beim Verein Sonnensport am Wallersee getrost zuhause lassen. Eingebettet in eine kleine Bucht zwischen Seekirchen und Henndorf (beides Flachgau) hat Salzburgs einzige Naturistengemeinschaft ihr idyllisches Zuhause. Ein Lokalaugenschein.

Matriarchat oder Neo-Matriarchat der Frau?

Gibt es ein Neo Matriarchat oder dominiert die Frau in vielen Bereichen, weil sie dem Mann überlegen ist? Um die Frage zu beantworten, ist eine kurze Analyse erforderlich, da das Thema heute in den Medien viel diskutiert wird und daher sehr aktuell ist.
Wie in der sozialen Struktur des Matriarchats bekannt, nehmen Frauen eine dominierende Position gegenüber Männern ein. Diese Familieninstitution soll sich in der Vergangenheit unter Bauern etabliert haben, während unter Hirten das Patriarchat vorherrschte.

Layout Type

Presets Color

Background Image