Von virtuell zu materiell ?

Das FKK – Museum will aus den virtuellen Schuhen heraus
Sein FKK – Museum existiert bislang virtuell. Michael Otto hat ein großes Ziel mit seiner Begleitung des Naturismus im Zeitgeschehen. „Ich würde mich freuen, wenn es gelingen würde, eine Wanderausstellung zur Freikörperkultur auf die Beine zu stellen, die dann durch den deutschsprachigen Raum reisen könne“, meint der begeisterte Naturist Michael Otto.

1. Generalversammlung der INF-FNI 1954 in Wien

Bericht vom 4. Naturisten - Weltkongress

(1. Jährliche Generalversammlung vom 27. und 28. August  1954 in Wien. (Österreich)
(Zum internen Gebrauch der an die INF angeschlossenen Organisationen vorbehalten; ein kurzer Bericht des Generalsekretärs der INF wurde den Interessenten bereits Mitte September 1954 zugestellt)

Gemäß einem gemeinsamen Beschluss vom 3. Naturisten – Weltkongress am 22/23 August 1953 in Montalivet in der Nähe von Bordeaux (Frankreich) hat die Interessengemeinschaft (Abkürzung I.G.) des österreichischen Freikörpersports den 4. Naturisten – Weltkongress in Wien in der letzten Woche des Monats August ausgerichtet. (Gleichzeitig die 1. Generalversammlung der INF/FNI). Die österreichischen Ausrichter haben diese Aufgabe mit Weitsicht bewältigt und der Kongress in Wien reiht sich ohne Zweifel in die Besten der modernen, freien Kultur ein. Die Tagesordnung wurde rechtzeitig veröffentlicht und man konnte hier schon die Schwierigkeiten und Opfer einsehen, welche unsere österreichischen Freunde mit diesem großen Unternehmen hatten, um den Vertretern und anderen Kongressteilnehmern ihre exemplarische Gastfreundschaft zu bekunden und einen reibungslosen Ablauf der Gespräche und Ausrichtungen beim Kongress zu gewährleisten.

Layout Type

Presets Color

Background Image