Sasso Corbo

Bio Küchen an der Strada di Terra Madre in der Süd Toskana

Im Süden der Toskana, an der Grenze von Lazio und Umbrien, wurde 2012 in Petrici die
Strada Terra Madre gegründet. Eine kleine Ortschaft in Semproniano, 50 km südlich von der
Weinbauregion Motalcino. Hier in der Provinz Grosseto ist die Toskana noch Pure Natur.

So auch die vielen Produzenten von Olivenöl und Wein. Strada di Terra Madre macht sich stark die Regionalen und, Biologischen Produkten zu fördern. Für die Eigentümer von Sasso Corbo eine Chance.  

Das sie im Herzen des Biologischen Anbaus gelandet sind war keine Überraschung für Bas und Domenica Boon. Das Ehepaar hat 2010 ihr Niederländisches Leben eingetauscht um Ihren Traum Wahrheit werden zu lassen. Ihr Ecocampeggio Naturista, ein Ökologischer Naturisten Campingplatz und das auch noch in der Toskana. Nach langer  Suche, wobei in verschiedenen Ecken Italiens Campingplätze oder Grundstücke besucht wurden, waren die beide begeistert von einem alten Bauernhof auf einem  23 Hektar Grundstück. Bauernhof  war ein etwas übertriebenes    Wort, eine zerfallene Scheune, kein Strom, kein Gas ….nur Toskana Pur. In den ersten Jahren sprach man über eine Niederländische Familie die hier einen Bauernhof übernommen hatte. Auch alle Zulassungen wiesen in diese Richtung. Der nächsten Schritt war ein Campingplatz, die Genehmigungen dafür wurden 2012 erteilt. Erst einige Wochen vor der offiziellen Eröffnung im Mai 2012 wurde bekanntgegeben, es sollte ein Naturisten Campingplatz werden. Mit Hilfe der Fenait konnten sie den Bürgermeister und  den Haupt Kommissar der örtlichen Polizei für  Ihre Pläne begeistern.

Ökologisch und Naturismus da gehört auch Biologische Küche dazu.Das Gemüse kommt meistens aus dem eigenen Garten. Olivenöl aus der Ortschaft Petrici, Biologischer Wein, natürlich Rotwein, aus Montecucco von Luigi Innocenti, Rosato aus Pitigliano von Sasso Tondo und Weißwein aus Vinci, der Nord Toskana. 2 Mal pro Woche kocht Domenica für Ihre Gäste. Im Sommer wird sie von ihrem Neffen tatkräftigst unterstützt, dabei wir sehr großer Wert auf die typische Küche der Toskana gelegt und es werden keine Rezepte der sonst üblichen Italienischen Restaurants gekocht, die sich gerne dem Geschmack West Europas angleichen. Beigeistert sind die Gäste von ihrer Panzanella, ein typischer Brotsalat der Maremma mit Tomaten, Kapern, Basilikum, Knoblauch, Sellerie und ein Dressing mit Öl Rotweinessig und Sardellen. Jedes mal stellt sie ein 3 Gänge Menü auf den Tisch und natürlich auf Wunsch auch sehr gerne vegetarisch. Die Kinder essen gemeinsam um 18 Uhr und ab 19.30 Uhr werden die Erwachsenen kulinarisch verwöhnt. Bei dem Genuß und der entdeckung der gut bürgerlichen Toskanischen Küche kann man gemütlich die Ausflugsziele mit andere Gästen besprechen. Wer hier in der Region der Etruskern ist, sollte unbedingt die Überreste dieser Zeit besuchen. In Sovana, Sorana und Pitigliano findet man eine Strada dei Etrusci. In der Hauptsaison werden Ausflüge zu dem  Winzer Luigi Innocenti im Montecucco Gebiet organisiert. Die Montecucco Region (DOC) etwas Südlich von der Montalcino Region ist weniger bekannt wie ihr Berühmter Nachtbar aber es wäre wirklich schade nicht dagewesen zu sein. Sangiovese ist die Hauptrebsorte, neben Ciliegiolo. Innocenti der mit seinem Sohn zusammenarbeitet, hat eine jährlich Produktion von 7500 Flaschen. 100% Biologische Weine, aber er hat auch eine eigene Schweinezucht um seine Salami herstellen zu können.

Produkte der Strada Terra Madre werden nicht nur in der Küche gebraucht, regelmäßig  kommen die Produzenten aus Petrici nach Sasso Corbo um ihre Produkten zu präsentieren und Verkostungen anzubieten. Die Ölsorten mit verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Zitrone, Mandarine oder Peperoncino, sind in Kombination mit Pecorinokäse der Region und mit Brot und Ricotta Torten vom örtlichen Bäcker zu verkosten.

Gerne werde ich euch hier ab und zu ein Rezept der Region vorstellen und wer Appetit auf die Köstlichkeiten der Toskana, unberührte Natur und viel Sonne bekommt……..Sasso Corbo www.sassocorbo.com freut sich auf ihren Besuch.

Veranstaltung startet in
Gestartete Veranstaltung:
Südeuropatreffen ElPortus Spanien

Südeuropatreffen ElPortus Spanien

Nächste Veranstaltung

21Sep
21.09.2018 - 29.09.2018
Südeuropatreffen ElPortus Spanien

Layout Type

Presets Color

Background Image